Rurik - Kampf um Kiev - Deluxe Edition mit 3D Miniaturen

von

Stanislav Kordonsky

SKU:

1022870

Für

1

-

4

Spieler ab

13

Jahren

Spieldauer ca.

60 - 120 Minuten

 75,00 €

(inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Der Erfahrung nach dauert die Lieferung 1-3 Werktage, maximal 1 Woche.

Rurik - Dawn of Kiev ist ein Eurospiel für 1 bis 4 Vielspieler ab 13 Jahren, bei dem du dein eigenes Reich aufbaust. Dazu musst du Ressourcen sammeln, Gebiete kontrollieren und eine brandneue Mechanik meistern: die Auktionsprogrammierung! Dabei spielt jeder Spieler eine historische Persönlichkeit, die Anspruch auf den Thron erhebt. Zum Sieg führen mehrere Wege: Errichte Monumente, vollführe großartige Taten, sammle Tribute und erringe die Kontrolle über ganze Landstriche.

Die großartige Kultur Kievan Rus war der Keim, aus dem schließlich die Ukraine und Russland entspringen sollten. Passend zum Thema ist der Autor Stanislav Kordonsky russischer Herkunft und der Illustrator Yaroslav Radeckyi aus der Ukraine - ein passenderes Gespann könnte man also kaum finden, um dieses spannende Thema gebührend in Brettspielform umzusetzen!

Im Zentrum von Rurik steht die innovative Auktionsprogrammierung. Biete mit deinen Beratern offen auf die zur Verfügung stehenden Aktionen. Ein Berater mit einem höheren Wert bringt dir stärkere Aktionen, aber einer mit einem niedrigen Wert ist früher an der Reihe. Lass ein paar Münzen springen, um deine Berater zu verstärken: Sie aktivieren immer noch frühzeitig, entsprechend ihrer Nummer UND du darfst dennoch die stärkere Aktion ausführen!

Reihum aktiviert ihr eure Berater - beginnend mit dem mit der kleinsten Nummer, egal in welcher Reihe dieser sich befindet - und führt deren Aktionen aus. Im obigen Beispiel mustert rot Truppen, um neue Ländereien einzunehmen.

Sämtliche Aktionen sind einfacher zu bewerkstelligen und damit ertragreicher, wenn du der Herrscher des Landes bist, in dem du sie ausführen willst.

Wer sich gut vorbereitet, bekommt mehr erledigt und kann seine Gegner in Fallen locken. Wirst du angegriffen, muss dein Gegner zuerst Planungskarten aufdecken, unter denen sich Fallen verbergen können, die ihn schon vor Kampfbeginn Truppen kosten. Du kannst die Karten aber auch für Zusatzaktionen in deinem Zug benutzen! Anstatt deine Waffen gegen deine Mitbewerber um den Thron zu richten, kannst du das Land auch von lästigen Rebellen befreien. Dafür wirst du mit Geld, Gütern, oder sogar seltenen Ressourcen wie Honig belohnt!

Am Ende jeder Runde wird in den Annalen der Geschichte festgehalten, ob dich deine Bemühungen dem Thron näher gebracht haben. In den drei Kategorien HERRSCHEN, BAUEN und HANDELN zeigen die Bücher genau, wer es wie weit gebracht hat. Keine Tat wird vergessen, auch falls zum Beispiel deine Ländereien geschrumpft sind und du eine Runde später nur noch über ein Gebiet herrschst, bleibt dein Marker an der Position, die er vorher innehatte.

Im Solospiel durchläuft dein KI-Gegner 3 Phasen, in jeder von denen er anders bietet und Aktionen ausführt. Wie genau die KI bietet, enthüllst du nach und nach, sodass du nie weißt, worauf dein Gegner als nächstes bietet.



Downloads zu diesem Artikel

Weitere Artikel zum Thema