Inis

von

Christian Martinez

SKU:

1027565

Für

2

-

4

Spieler ab

12

Jahren

Spieldauer ca.

60 - 90 min.

 55,00 €

(inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

jetzt vorbestellen, lieferbar ab Juli 2022

Der Erfahrung nach dauert die Lieferung 1-3 Werktage, maximal 1 Woche.

jetzt vorbestellen, lieferbar ab Juli 2022

Ihr brecht zur Blütezeit der Kelten in Irland auf und erkundet und besiedelt eine neuentdeckte Insel.
In dieser Zeit, in der Geschichte und Legenden fast identisch sind, erzählen Barden von Göttern und Heldentaten. Druiden sind die Berater und Künstler verewigen die Meilensteine der keltischen Zivilisation. Jeder Häuptling glaubt, den größten Anspruch auf den Herrscher-Thron zu haben. Nur die Zeit kann entscheiden, wer zum ARD-RI, dem König dieses neuen Reiches, aufsteigen wird

Als Häuptlinge keltischer Stämme erforscht ihr neue Gebiete, bewirtschaftet Minen und errichtet zu ihrem Schutz Siedlungen und Kultstätten.

Eine Partie geht über mehrere Runden und dein Ziel ist, am Ende einer Runde mehr Siegbedingungen erfüllt zu haben als alle anderen.Dies gelingt dir indem du mindestens sechs gegnerische Clans kontrollierst, Clans in mindestens sechs Gebieten hast oder in Gebieten anwesend bist, die insgesamt mindestens sechs Kultstätten aufweisen.

PHASE 1: DIE VERSAMMLUNG

Zu Beginn der Versammlungsphase wird zunächst der Häuptling im Gebiet mit der Hauptstadt zum Brenn ernannt. Du bist Häuptling eines Gebietes, falls du mehr Clans als jeder andere in diesem Gebiet hast. Bei Gleichstand hat das Gebiet keinen Häuptling.

Der Brenn ist der zeitweilige Herrscher und Anführer, bis ein König gewählt wird, und löst bei Spielende einen Gleichstand mit anderen zu seinen Gunsten auf. Während der Versammlung überprüft er, ob jemand Siegbedingungen erfüllt und die Partie gewonnen hat. Anschließend schaut er in jedem Gebiet nach einem Häuptling, der dann die entsprechende Vorteilskarte aus der Auslage erhält. Danach befragt der Brenn das Orakel, indem er das Krähenschwarm-Plättchen in die Luft wirft. Die obenliegende Seite gibt die aktuelle Spielrichtung vor. Der Brenn nimmt alle Aktionskarten, mischt sie, legt eine verdeckt beiseite und teilt die übrigen an alle aus, bis ihr alle je 4 Karten habt.

Dann wird gedraftet, wobei du behaltene Karten bei der nächsten Auswahl auch wieder weitergeben kannst. Aus deinen am Ende vier ausgewählten Karten, wählst du nochmal drei aus. Die übrige gibst du wieder weiter, sodass du immer mit drei Karten, die du dir selbst ausgesucht hast, in die nächste Phase gehst und einer, die dir am Ende weitergegeben wurde. Dazu kommen dann eventuell noch Vorteilskarten und Heldentatkarten aus der vorherigen Runde.

Du kannst Aktionen nur durch das Ausspielen von Karten ausführen. Daher ist die Auswahl der Karten von großer Bedeutung!

Heldentatkarten erhältst du über bestimmte Aktionen wie das Errichten von Kultstätten oder den Barden. Sie beschwören die Erinnerung an vergangene Helden und inspirieren deine Clans zu besonders wirkungsvollen Aktionen.

PHASE 2: DIE JAHRESZEITEN

Der Brenn beginnt diese Phase und muss eine Karte mit dem Jahreszeitensymbol ausspielen. Reihum könnt ihr dann entweder eine Karte ausspielen und den Effekt ausführen, passen oder ein Anwärterplättchen für eine erfüllte Siegbedingung nehmen und es vor euch ablegen.

Wenn du mit einer Aktion Clans in Gebiete bewegst, in denen sich bereits fremde Clans befinden, löst du damit einen Konflikt aus. Alle Beteiligten entscheiden dann mit, ob sie kämpfen oder lieber verhandeln wollen. Kommt es zu einem Kampf, können sich die angegriffenen Clans reihum zunächst in freien Siedlungen in Sicherheit bringen.

Dann beginnt der Anstifter mit einem Manöver und anschließend führen reihum alle mit ungeschützten Clans ein Manöver aus. Ihr könnt die Kämpfe vor jedem Manöver beenden, aber nur wenn ihr euch auch alle darauf einigen könnt. In deinem Manöver kannst du angreifen, dich zurückziehen oder eine Heldentat heraufbeschwören.

Bei einem Angriff muss dein Gegenüber entweder eine Aktionskarte abwerfen oder einen ungeschützten Clan entfernen. Wählst du den Rückzug, ziehst du eigene ungeschützte Clans in ein benachbartes Gebiet, in dem du selbst der Häuptling bist.

Ist ein Kampf zu Ende, verlassen die geschützten Clans wieder ihre Siedlungen und die nächste Person ist am Zug.


Inis ist ein Taktikspiel von Christian Martinez für 2 bis 4 Personen (mit der Erweiterung bis 5 Personen) ab 12 Jahren, das Area Control und Kartendrafting miteinander verbindet.

Downloads zu diesem Artikel

Weitere Artikel zum Thema

Jahreszeiten von Inis (Erweiterung)